Paul sucht eine Frau

95 min
Drehbuch: Daniel Morawek

Inhalt

Paul ist Mitte Dreißig und Single. Das liegt nicht daran, dass er im Rollstuhl sitzt, sondern daran, dass er schüchtern ist. Sein bester Kumpel Nico setzt Paul den Floh ins Ohr, dass er sich eine Betreuerin suchen muss, wenn er eine Frau finden will. Also täuscht Paul bei der nächsten Überprüfung seiner Pflegestufe durch die Krankenkasse vor, dass sich sein Zustand erheblich verschlechtert hätte. Er bekommt eine Betreuung von sechs Stunden am Tag bewilligt.

So wird Lara zu seiner Betreuerin. Paul ist sofort von ihrer natürlichen Art verzaubert. Doch Lara hat gerade ihr Soziologie-Studium beendet und träumt davon Dokumentarfilmerin zu werden. Sie hat eine Bedingung bevor sie bei Paul beginnen will: Sie will die Gelegenheit nutzen einen Dokumentarfilm über das schwere Alltagsleben von Rollstuhlfahrern zu drehen. Dafür müsste sie aber noch mehr Zeit mit Paul verbringen. Paul willigt ein. Was er nicht bedenkt: Vor der Kamera muss er ständig den Bedürftigen spielen – und das ist nicht leicht …

Leave a Reply